"Man kann nicht nur über das Internet bestellen und erwarten, dass der Preis gleich ist, die gesamte Branche hängt von Angebot und Nachfrage ab", so dass es nach meiner Erfahrung eine große Unsicherheit bei diesen Preisen gibt, denn auch meine Werkbankpreise unterliegen vielen Schwankungen, so dass selbst wenn ich einen Preis mit einem niedrigeren Preis an meine Werkbankkunden bekomme, dieser von meinen eigenen Erfahrungen und Preisen abweichen kann, je nach damaliger Verfügbarkeit der Werkbank.

"Aber das Schwierigste und Spannendste an einer Werkbank ist auch das Wichtigste: Wie richtet man die Werkbank ein? Der erste Schritt ist die Wahl der richtigen Werkbank: Es gibt viele verschiedene Arten von Werkbänken, aber nur zwei, die für alle funktionieren: die WorkBench 4 (WBR4) und die WorkBench 8 (WBR8).

"Denn die Arbeiter in Ihrem Unternehmen wissen genau, was sie kaufen, niemand will zu viel Geld für den Kauf einer Bank ausgeben", und das ist sehr wichtig, und ich glaube, dass die Preisunterschiede auf dem Werkbankmarkt mit der Qualität der Werkbank zusammenhängen: Wenn Sie zum Beispiel eine "gute" Werkbank haben und sie mit einem guten Kundenservice und einer Garantie ausgestattet ist, dann werden die Leute mehr dafür bezahlen.